AWard Associates - The Company

Seit 1998 entwickelt AWard Associates fundierte Konzepte in den Bereichen Museumsgestaltung, Präsentationsdesign und szenographische Installation, außerdem Interieurs, Film, Events, Grafik und Bücher. AWard Associates versteht sich als Netzwerk unterschiedlichster kreativer Bereiche: Fachleute aus verschiedenen Design-, Wissenschafts- und Mediensparten garantieren höchste Qualität und vielseitige, unkonventionelle Ideen. Ziel ist immer eine synergetische Verflechtung von Inhalt, Form und Funktion.

  • Robert Ward

    Robert Ward

    Diplom Designer / Inhaber

    Telefon: 0251 762200
    E-Mail: r.ward@award-associates.com
    Vita

    • In Chicago geboren
    • 1975-1979 Tätig als freier Künstler in den USA
    • 1979 Übersiedlung in die Bundesrepublik Deutschland
    • Seit 1987 - Diplom Designer / Selbstständig als Designer
    • 1989-1997 US Projekt-Koordinator für Colani-Design - Modelleur bei Colani Design Bern
    • 1988 Mitbegründer der Design-Gruppe Helix
    • 1990-97 Gestalter bei der Firma Helix-Akantus GmbH & Co.KG
    • 1998 Gründer und Inhaber AWard Associates, Büro für Ausstellungsdesign / Szenografie und Raumkonzepte
    • 2002-2004 Vertretungsprofessur im Bereich Ausstellungs- und Präsentationsdesign am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster
    • 2006 Umzug der Firma AWard Associates, Büro für Ausstellungsdesign / Szenografie und Raumkonzepte in der Alten Ziegelei 36c in 48157 Münster
    • Verheiratet seit 1979 mit Martina Ward, drei Kinder
  • Martina Ward

    Dr. Martina Ward

    Kunsthistorikerin / Buchautorin

    Telefon: 0251 - 393044
    E-Mail: m.ward@award-associates.com
    Vita

    • In Dresden geboren
    • 1976 Übersiedelung in die Bundesrepublik
    • 1984 erstes medizinisches Staatsexamen an der WWU Münster
    • 1990 Promotion in Kunstgeschichte in Münster bei Prof. H-J Raupp, Nebenfächer Ethnologie und Publizistik
    • 1990-96 Lehrauftrag für Kunstgeschichte an der FB Design der FH Münster
    • 1996-97 Skulptur. Projekte 1997 am Westfälisches Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (Kuratorin des Projekts The best of all possible worlds des New Yorker Konzeptkünstlers Allen Ruppersberg, Projekt zur Stadtgeschichte nach Voltaires Candide)
    • 1997-99 Kinder- und Jugendausstellung Vivat Pax! Es lebe der Friede“ anlässlich 26. Europaratsausstellung in Münster und Osnabrück. Konzeption, Realisation, Museumspädagogik, Co-Autorin des gleichnamigen Kindersachbuchs zum Thema 30järiger Krieg und Westfälischer Frieden
    • Seit 1999 freiberuflich tätig bei Award Associates als Autorin und im Bereich Ausstellungskonzeption, u.a. für das Kindermuseum NRW
    • 2001 Hörspielführung Reisen in die Kunst für Kinder am Westfälischen Landesmuseum Münster, Text und Realisation
    • 2003 Kindersachbuch Stell dir vor…, erschienen im Daedalus Verlag Münster.
    • 2010 Entwicklung des Konzepts zur Buchwerkstatt feder-leicht, kreatives Schreiben mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
    • 2010-13 Coaching zur Begeleitung von Übergangsprozessen
    • 2012 Kindersach(geschichten)buch Mit der Sonne fliegen, erschienen im Daedalus Verlag
    • 2014 Konzeption von Familienführungen im Rahmen von HELLWEG – ein LICHTWEG
    • 2014 Begleitbuch für Kinder zum Thema Lichtkunst in Hamm Brücken&Licht
    • Verheiratet seit 1979 mit Robert Ward, drei Kinder

AWard Associates - The Philosophy

Eine Vernetzung von Ideen und Know how aus verschiedenen kreativen und handwerklichen Bereichen war 1998 die Gründungsidee von AWard Associates. Sie garantiert höchste inhaltliche wie ästhetische Qualität. Die naturgegebene Neugier des Menschen, die sinnliche Erfahrung und die Freude am aktiven Entdecken geben dabei die fundamentalen Richtlinien vor: Er-leben statt belehren, ganz gleich um welche Aufgabe, Ausstellungsthemen oder Designbereiche es sich handelt. Wir führen die Menschen durch die Präsentation und geben ihnen die Chance zu entdecken, was sie herausfinden sollen.